Zwei Weh Zehen
Wächter

Ähnlich wie auch Midgard gab es hier eine Wächterorganisation, welche sich um die Belange der Portale kümmerte. Allerdings wussten alle Magier von der Existenz, und scheuten sich nicht, diese auch zu nutzen. Auch wenn die ständig zu Zwistigkeiten zwischen den Wächtern und den Magiern führte, konnte man es den Magiern auch nicht ganz verübeln, denn immerhin konnten viele von ihnen auch eigene Portale erschaffen.

Jetzt wo die Magier weg sind, müssen die Wächter die Portale mehr schützen, als damals. Schwierig ist nur, dass die meisten Portale mit in der Luft sind, oder im Astralraum. Einige Wächter ließen sich verleiten, einige Gruppen in eine anderen Welt zu bringen, bevor diese verhungerten oder an anderen Ursachen sterben würden. Es gab einige Diskussionen zwischen den Wächtern, ob so etwas überhaupt gemacht werden darf, und spaltete der Wächter der Splitterwelt und den angrenzenden Welten in zwei Lager. Irgendwann setzte sich der Rat der Wächter durch, und entschied, dass die nur noch in Ausnahmefälle gemacht werden darf. Andere Hilfen sind teilweise erlaubt oder eine Grauzone, z.B. liefern von Resourcen, oder handeln mit anderen Welten.