Zwei Weh Zehen
Portalwächter

Portalwächter ist eine für das Universalregelsystem "Zwei Weh Zehen" entwickelte Spielwelt.

Neben unserer Welt gibt es noch acht weitere Welten. Einst waren diese miteinander verbunden, und die Übergänge waren kaum zu merken.

Welten

Allerdings kam es in den Jahrtausenden immer wieder zu Kriegen und anderen Problemen, bis die Götter aus den verschiedenen Welten beschlossen, diese voneinander zu trennen, was ihnen auch gelang. Aber es entstanden mit der Zeit wieder kleine Passagen in andere Welten. Und es kam zu einer Besonderheit. Zu jedem Portal wurde von nun an auch ein Wesen geboren, welches Portale spüren kann, und besondere Kräfte entwickelt.

Die Portalwächter

Portalwächter

Die Aufgabe der Wächter besteht darin, die Passagen zu schützen und zu kontrollieren, wie auch die Gesellschaft vor Grenzübergängern zu schützen. Denn egal ob es Engel, Götter, Dämonen oder Geschäftsmänner sind, ein Einfluss in eine andere Welt sorgt fast immer für Chaos. Über die Jahrhunderte wurden in den meisten Welten Organisationen gegründet, welche die Wächter ausfindig machen, ausbilden und schützen.

Seiten die im Menü mit einem "SL" am Ende markiert sind, sind Seiten, welche eher für den Spielleiter bestimmt sind. Sie beinhalten oft Informationen, von denen die meisten Wesen in der Welt nichts wissen, und somit als Plot-Element genutzt werden können. Oder es sind speziell für den Spielleiter aufbereitete Informationen.

Es können auch Klapptexte für Spielleiter auf den verschiedenen Seiten gefunden werden, für die das Gleiche gilt.