Zwei Weh Zehen
Geld

Es gibt kein Währungssystem in ZweiWehZehen, da das Regelsystem zum einen universal einsetzbar sein soll und zum anderen die Berechnung von systemrelevanter Ausrüstung über XP gesteuert wird.

Aber, natürlich gibt es in fast jedem Setting ein Währungssystem, mit dem gearbeitet werden möchte. Wie könnte die Spielgruppe dies umsetzen?

Rein narrativ
Im Spiel wird Pi mal Daumen mit Geld umgegangen. Auch wenn die Charaktere mal mehr oder weniger haben, und etwas besorgen möchten, so ist dies aus verschiedenen Umständen eventuell nicht möglich, oder umgekehrt einfach vorhanden oder liegt irgendwo rum (ob XP vorhanden oder nicht). Die Spieler können sich auch entscheiden, ob ihre Charaktere viel oder wenig Geld besitzen. Dies kann Auswirkungen für die Welt sein, aber nicht unbedingt für die Geschichte. Ansonsten müsste der Spielleiter dies mit einplanen.

Umrechungsystem
Statt narrativ mit Geld umzugehen, könnte ein Umrechungssystem genutzt werden. Dabei dienen XP als Berechnungsgrundlage. Der Wert sollte sich exponential zur XP verhalten, damit kleine Dinge günstig bleiben, und teure sich immer weiter abheben.

Beispiel
Ein Standardwaffe (Schwert, Lasergewehr, etc mit 1W6 und TL3) kostet 24 XP, davon ausgehen könnte man einen Preis festlegen, zum Beispiel 50 Gold, 1.000 credits, oder andere. Nehmen wir die 1.000, dann könnte eine folgende Formel angewendet werden.

Credits = XP ³ / 13

XPCredits
11
510
20600
241.000
302.000
405.000
5010.000
10080.000
200600.000
3002.000.000

Wichtig ist dabei, das die Gegenstände als Gesamt angesehen werden. Zum Beispiel ein Robot mit allen Features und installierten Waffensystemen hat eine Gesamtsumme von XP, diese sollten dann als Anhaltspunkt dienen, z.B. ein schwerer Panzeranzug TL4 mit ein paar Extras kostet 100 XP und somit 80.000 credits.

Wenn die Gruppe entsprechende dem Setting eine Tabelle mit Beispielausrüstung erstellt, dann können damit auch andere Gegenstände, die keine XP kosten davon abgeleitet oder geschätzt werden.

XP in der Spielwelt
Es ist denkbar, dass XP auch in Form von Gedankenengrammen und/ oder "mystischer" Erfahrung und Erkenntnisse auf Objekte übertragen werden können. Zum Beispiel auf magische Erfahrungskristalle, Geistengramm-Chips, oder direkt transferiert werden über Matrix, Zauber, Geflecht, usw.. Damit könnten dann XP in Objekte umgetauscht werden.