Zwei Weh Zehen
Andere Rassen

Die anderen Rassen leben meisten in reinen Siedlungen ihrer Art, allein, oder leben zwar innerhalb von anderen, geben sich aber nur selten zu erkennen. Dies bezieht sich auf das allgemeine Verhalten, nicht auf einzelne Individuen, worunter viele Ausnahmen bilden.

Drachenblütige

Drachenjunges

Kitsune

Zephyr

Wolfen

Wolfen
Wolfen sind eine der sehr intelligenten Rassen in Deorum, und weniger aggressiv als vermutet wird. Die anderen Rassen haben tief verwurzelte Urängste gegenüber Wölfe, weswegen auch die Wolfen es meistens auch mit Angst zu tun haben.

Durch ihre Intelligenz und beträchtlicher Kampfkraft konnten sie ihr Reich recht weit ausdehnen. Sie haben aber weniger den Anspruch sich auszudehnen, sondern wollten nur ein friedliches Reich schaffen. Die angrenzenden Länder lagen in ständigen Fehden und auch wegen der Angst gegenüber den Wolfen, wurden sie ebenso oft in die Kriege der anderen Völker mit hineingezogen. Nachdem Sie aber in einem Jahrzehnt alle umliegenden Ländereien eingenommen hatte, entablierten sie ein hartes aber gerechtes Rechtssystem, und stellten alles unter Verwaltung der Wolfenregierung. Auch wenn die anderen Rassen keine hohen Ämter im Wolfenreich bekleiden dürfen, so haben sie doch viel Einfluss in ihren Ländern. Die meisten Rassen außerhalb des Reiches gehen davon aus, dass die Wolfen alle anderen versklavt haben und ausbeuten, was aber absolut nicht stimmt. Sie sind freie Wesen, und dürfen auch jederzeit das Land verlassen. Wer bleiben möchte, muss sich nur den Gesetzen beugen, welche nicht anders sind, als in anderen Ländern. Im Gegenzug unterstützen die Wolfen jeden, der etwas lernen möchte und verteidigen jeden Einwohner, ob Wolfen oder nicht, von etwaigen Agressoren.

Wolfen

+ Start-XP: 200
o TechLevel: 3
+ Schicksalsmarker: 2
+ Powers: Magie

+ Fertigkeitsboni: Nah- & Fernkampf +2, Konstitution +2, Wahrnehmung +2 (alle Sinne)
+ Rüstung: Besitzen eine natürliche leichte Fellrüstung 10 Kästchen TechLevel 3
+ Klauen & Biss: 1W6 TL3