Zwei Weh Zehen
DarkTech

Die Technologie hat sich rasant weiter entwickelt, und so steht die Menschheit vor neuen Gefahren, wenn nicht sogar vor ihrer Vernichtung.

Roboter
Künstliche Neurale Entitäten, ausgestattet mit einer Positronenmatrix konnten Roboter in allen Bereichen der Menschen eingesetzt werden. Ihr Intellekt wie Lernfähigkeit ist noch stark begrenzt, und auch Emotionen sind ihnen unbekannt. Einige von ihnen haben auch ein menschliches Erscheinungsbild bekommen und dienen als einfache Diener, Reinigungskräfte oder Sexsklaven. Es ist noch unbekannt, wie weit sie die Fähigkeit haben sich zu entwickeln, aber die Hersteller garantieren, dass dies keine Gefahr darstellt. Bisher jedenfalls gibt es keine Anzeichen. Die meisten Robots besitzen die drei Gesetze:

  1. Ein Roboter darf kein menschliches Wesen (wissentlich) verletzen oder durch Untätigkeit (wissentlich) zulassen, dass einem menschlichen Wesen Schaden zugefügt wird.
  2. Ein Roboter muss den ihm von einem Menschen gegebenen Befehlen gehorchen – es sei denn, ein solcher Befehl würde mit Regel eins kollidieren.
  3. Ein Roboter muss seine Existenz beschützen, solange dieser Schutz nicht mit Regel eins oder zwei kollidiert.

SCHATTENSEITE
Da es sich um Computer handelt, und fehlerhafte Technologie. kommt es hin und wieder zu Fehlfunktionen oder sie können gehackt werden.

Matrix
Die Matrix bietet viele Möglichkeiten, aber auch für kriminelle Energien. Abgesehen davon, dass in den Großstädten dieser Welt, der Wert jeder Person und Firmen nur noch virtuell ausgedrückt wird, die meiste Technik damit verbunden ist, ist das neue Neurologische Matrix-Interface eine weitere mögliche Gefahr. Wie der Mensch damit in die Matrix eintauchen kann, kann auch die Matrix in ihn eintauchen. Es gibt bereits einige Berichte von Ghost-Hacks, Wahnsinn und anderen Geistverändernen Phänomene.

Künstliche Intelligenz
Durch die Erschaffung der Matrix konnten sich auch die ersten wahren Künstlichen Intelligenzen entwickeln. Im Gegensatz zu den hergestellten Robotern besitzen diese nicht die drei Gesetze. Auch wenn sich einige um die Gefahren kümmern, die sich daraus ergeben können, ist die Entwicklung doch zu rasant, als dass darauf reagiert werden könnte. Wie können nur hoffen, dass die neuen Mitbewohner (KI) den Menschen gegenüber wohlgesonnen sind.

Cybertechnologie
Cybernetische Implantate sind noch eine junge Technologie. Auch wenn sie viel potential bietet, wie der benötigte Transhumanismus gegenüber den KI, aber es gibt bisher keine Langzeitstudien über die Auswirkungen auf den Menschen. Mal abgsehen von offensichtlichen medizinischen Gründen, verlieren Menschen Emotionen und soziale Nähe, desto mehr Implante vorhanden sind.

Psi-Tech & Gensplicer
Es gibt verschiedene Bestrebungen Psi-Kräfte künstlich zu erzwingen, in dem mit Bio- und Cybertechnologie eingesetzt wird. Die "freiwilligen" Probanden sind hierbei meistens Tiermenschen, da diese keine Rechte besitzen und teilweise während der Umwandlung Psi-Kräfte entwicklen. Diese Entwicklung ist alles andere als stabil, und so kam es bereits schon zu einigen Unfällen, wie großflächige Licht-Anihilation, Bio-Telemechanische-Supermutation mit der Umgebung und Wahnsinn. Da der Schutz gegenüber Tiermenschen und das vermehrte Aufkommen von Magie und Psi-Phänomenen immer wichtiger wird, gehen viele Organisationen und Firmen gerne das Risiko ein, hier weiter zu experimentieren und die "Ergebnisse" einzusetzen.

Nanotechnologie
Eine der stärksten Waffen der KIs, wenn sie versuchen sollten Einfluss auf die physische Welt zu nehmen, aber auch für Hacker und TechTerroristen eine mächtige Waffe.

Supertech
Auch wenn es zunächst nur einige Prototypen gibt, welche sehr starke und neue Technolgien einsetzen, wird sehr viel Energie investiert, weiterhin einen technologischen Vorteil zu behalten und zu erlangen. Dazu gehören Schildsysteme, Tarntechnologie, Gravitontechnologie, neue Energien wie Fusion, Anitmaterie, Paladium-Reaktoren, usw. Durch die anhaltenden Rohstoffkriege wird entsprechend von allen Ländern viel Geld und Energie in die militärische Entwicklung gesteckt.