Zwei Weh Zehen
CoreTech

Ursprünglich war es eine große Firma, welche sich mit Energiegewinnung vom Erdkern beschäftigte (Geothermie). Es ist schwierig und kostenintensiv Mitarbeiter in großen Tiefen arbeiten zu lassen, da durch Hitze, Druck und giftiges Atmosphäre viele Schutzmaßnahmen und Systeme benötigt werden. Daher investierten sie ihr Gewinne vollständig in die K.I. und Roboter Forschung. Da hierfür ein großes Netzwerk und große Rechenleistungen benötigt wurden, entwickelten sie eine künstliche Schwarmintelligenz. Teile dieser Technologie bild den Grundstein der modernen Matrix, wie sie in jeder großen Stadt anzutreffen ist. Mit diesem Technologievorsprung wurden sie Marktführer der modernen Netzwerke und Human Technologie Interfaces (Neuro-Interface). Ihre Robotertechnologie wurde drastisch verbessert, und riesige Porduktionsanlagen wurden geschaffen. Mit dem Zusammenschluß von General Dynamics und ihrem militärischen Know How entwickelten sie weltweit die ersten funktionsfähigen Mechs und ExoPanzer. Als quasi Erfinder der Matrix, ist es auch nicht verwunderlich, dass sie als einer der ersten Kontakt mit einer Passage in eine andere Welt fanden.

Heute sind sie DER Global Player in den Rohstoffkriegen (Antarktis, Südamerika) und Rüstungsindustrie weltweit mit eigenen militärischen Truppen (viel U.S. Exmilitär). Der Hauptsitz befindet sich heute in Südamerika.

Firmenfusionen und Entwicklungen in geschichtlicher Reihenfolge

  • CoreTech - Geothermie
  • Future Science (US) - Erfinder der Neuronalen-Photonenmatrix und Grundstein der Matrix wie K.I. Entwicklung.
  • Helmut Bio-Technik (GER) - Neuronales Computer Interface für Robotprothesen
  • Johnson & Johnson Palladium Inc (US) - Palladiumförderung in Peru
  • Smart Robotics Vehicle Production (CAN) - Roboter-Hersteller spezialisiert auf die automatisierte Fahrzeugherstellung
  • General Dynamics (US) - Einstieg und Neugründung zu CoreTech Industries, Hauptsitz Peru mit US Boden
  • CoreTech Secure - Unterabteilung Sicherheitstruppen von CoreTech, viel Ex-US-Militär.
  • CoreTech HV-Robotics - "Sektion 3" Humanoid Vehicle Robots

Deutschland - Neu Brandenburg
CoreTech hat starke Interessen in Deutschland, insbesondere einen Fuß auf der Insel NeuBB zu setzen. Dies hat zwei Ursachen:

  • Troi-Impfstoff gegen Mech-Produktion
    Aufbau geheimer Mecha Forschungs- und Fertigungsanalge für das Protektorat. Im Gegenzug erhalten sie Zugang zum Troi-Impfstoff.
  • Portal-Untersuchung
    CoreTech hat einige Erkenntnisse über Portale, und möchte das Potential gern für sich einsetzen. Sie haben eine eigene Abteilung "Sektion 9" und der führende Wissenschaftler ist Rowan Gates.

Aufbau der Libertas, allerdings eher die Planung und teilweise Vorbereitung zum Aufbau von Basen an der Grenze und NewDawns. Die Truppen selbst (abgesehen von einiger gekaufter Ausrüstung von CoreTech) gehört dem Protektorat.