Zwei Weh Zehen
Drachenjunges

Drachenjunges
Ein Drachenjunges ist gerade erst aus einem Ei geschlüpft. In der ersten Woche agiert es eher instinktiv, und kurz danach setzt ein recht großer Intellekt ein. Vieles an Wissen (welches bei der Charaktererschaffung gewählt wird) basiert auf ein genetisches Gedächnis der Drachen.

Drachen untereinander meiden sich meistens, oder bekämpfen sich, was nicht bedeutet, dass sie keine Allianzen schmieden können. Jungdrachen hingegen, sind recht aufgeschlossen anderen Drachen gegenüber, allerdings werden sie auch gern von diesen augenutzt oder getötet. Drachenjunge suchen insitiktiv die Nähe von Menschen, diese sind in jeder Dimension zu finden (zumindest wo es Drachen gibt).

Spieldaten

[Beispielberechnung XP]

- Start-XP: 188 XP [Basis 400 XP]
+ TechLevel 4 [-50 XP]
+ Schuppenpanzer TL4 20 Kästchen [-80 XP]
+ Schaden mit Klauen 2W4 TL4 [-32 XP]
- Schicksalsmarker: 3
+ Fähigkeitenausrichtung: Magie - bereits gewählt

+ Kann in Drachengestalt fliegen, Flügel (Athletik x 20 kmh) [-40 XP]
+ Dunkelsicht [-10 XP]
+ Drachenfähigkeiten (Rassenfähigkeiten)
Die Fertigkeit funktioniert wie ein Zweig der Magie, allerdings nur mit folgenden Aspekten / Effekten.

  • Verwandlung: Kann nur sich selbst in ein und den selben Menschen verwandeln. (Kann dann nicht mehr fliegen)
  • Regeneration: Magie Aspekt Heilung aber nur auf sich selbst. Der Schuppenpanzer muss seperat geheilt werden, und die Kästchen werden für die Erfolgsschwelle halbiert (siehe Magie und Heilung).
  • Drachenodem: Nach gewählten Drachen (Eis, Feuer, etc.) Siehe Magie und Schaden
  • Astrales Reisen und Astrales Wahrnehmen

[Hinweis: Die Drachenfähigkeiten funktionieren hier wie ein kleiner Zweig der Magie, daher sind hier keine Mehrkosten aufzuwenden.]