Zwei Weh Zehen
Magisches Erbe

Diese Welt ist von den mächtigsten Magiern der neun Welten in einem großen Krieg zerstört worden. Die Grundfesten der materiellen Ebene sind dabei zerrissen, verdreht oder gar zerstört worden. Aber so chaotisch es für einen Menschen auch aussehen mag, ist diese Welt viel weiter vom Chaos entfernt, sondern liegt metaphysisch viel näher an den Ebenen der Elemente und Ordnung, und bei einem zweiten Blick näher zum Element Luft, als zu allen anderen.

Durch die gewaltvolle Zerstörung der Ordnung haben sich eine Vielzahl von chaotischen Phänomenen gebildet, wie auch die Elemente selbst einen größeren Einfluss auf die Welt genommen haben. Hier einige Beispiele.

Drachen
Elementare Drachen werden von dieser Welt angezogen, und reisten vor hunderten von Jahren bereits hierher, als noch das Chaos herrschte. Allein ihre Anwesenheit, hat dazu beigetragen, dass die Ordnung schnell wieder herstellt wurde (nur ca. 300 Jahre). Viele der Drachen schlafen auf Kristallsplittern (reines Gold, Diamanten, usw.) in abgelegenen Orten, fernab der menschlichen Zivilisation. Warum die Drachen hier her gekommen sind, kann niemand sagen, Magier gehen davon aus, dass sie als rein magische Urgewalten wie ein Sturm durchs Universum ziehen.
Neben den Elementardrachen (Feuer, Wasser, Erde, Luft) gibt es noch einige Metall- und Kristalldrachen, wie auch ein weißer in Jelderen gesehen worden sein soll.
Sie verhalten sich nicht berechenbar, und werden entsprechend von allen Reisenden gemieden.

Elementare
Wesen aus den Elementarebenen können recht einfach in diese Welt wechseln. Die Grenzen sind sehr dünn geworden und werden oft durch Stürme jeder Art durchbrochen. Dadurch wechseln recht viele von Ihnen in diese Dimension, und die etwas stärkeren bleiben auch. Je nach Art sind die Elementare meistens ungefährlich (Erde), unberechenbar (Luft & Wasser) und zerstörerisch (Feuer). Durch die Überschneidungen können hier auch seltene elementare Elemente existieren, welche zum Teil auch von einigen Ländern genutzt wird, aber von den meisten auch als Magie abgestempelt wird.

Elementarwesen
Auch schon vor der Katastrophe gab es hier viele magische Wesen, nicht zuletzt durch die vielen Versuche und Beschwörungen der Zauberer dieser Welt. Jene Wesen mit elementaren Verbindungen wurden immer mächtiger und entwickelten neue Fähigkeiten.

Pegasus, Greif, Phönix, Zehphyr, Harpie, Drachenartige, Feen aber auch viele normale Tiere haben neue Arten gebildet, die gleiten oder fliegen können.