Zwei Weh Zehen
Spielhinweise

Die Welt der Portalwächter bietet es sich natürlich an, dass die Spieler in die Rollen eines Wächters schlüpfen, oder zumindest Teil der Organisation sind. Des weiteren ist es auch einfach die Gruppe zusammenzufügen, da die Charaktere gleich einer Wacht zugewiesen werden, und sie durch ein Ratsmitglied zusammengeführt werden.

Falls einige oder alle Spieler schon vorher ansetzen möchten, und die Charaktere noch kein Wissen über die Portale haben, müsste ein Spielleiter sich ein wenig mehr Gedanken machen.

Zum Beispiel alle Charaktere starten in der selben Welt, entsprechend sollten dort die Möglichkeiten für alle vorhanden sein, ihre Charaktere aufzubauen. Es kann auch Ausnahmen geben, zum Beispiel gibt es eine Gruppe von Zephyren auf Midgard, welche schon seit Jahrhunderten im Himalaya leben. Dort gibt es selten Satelitenaufnahmen, keine Flugrouten und nur wenige verrückte die dort unterwegs sind. Engelserscheinungen gibt es immer wieder mal hier und dort, aber wer glaubt das schon? So können auch andere Rassen aus anderen Welten zusammengebracht werden. Dies sollte mit den Spielern zusammen und ihren Charaktergeschichten abgeglichen werden.

Welten nur für Spielleiter

Es macht sich für Neueinsteiger sehr gut, wenn nur der Spielleiter sich die verschiedenen Welten anschaut, damit die Spieler das Gefühl der Entdeckungsreise voll und ganz genießen können.