Zwei Weh Zehen
Magische Orte

Hier eine Zusammenfassung einiger Orte, welche oft oder einfach zu finden sind. Einige nur von bestimmten Gruppen, andere für jeden der sich auf die Magie versteht.

Astralraum
Siehe die allgemeine Beschreibung hier. Es ist eine ganze Dimension, kein Ort im Speziellen. Die Welt der Zauberer und Geister.

Astraldimension
Siehe entsprechend Astraldimension. Es ist eine ganze Dimension, kein Ort im Speziellen.

Orte der Macht
Wenn in einer magischen Welt mit vielen Lebewesen sich bestimmte Aspekte hervorheben, entstehen an diesen Orten astrale Energien. An solchen Orten ist das Zaubern (je nach Art der Magie), einfacher oder erschwert. Diese Orte können sein:

  • Tempel / auch Ruinen
  • Aktive Rituale (auch nichtmagischer Natur)
  • Geburt großer, vieler oder mächtiger Wesen
  • Große Zerstörung
  • Massensterben
  • und viele Andere

Domänen
Siehe Astraldimension und auch Ursprünge der Macht.

Ursprünge der Macht
Es gibt riesige Domänen (Welten) in der Astraldimension, in welcher Wesen oder Aspekte großer Macht existieren und dort alles dominieren. Dies können Städte und Länder von Göttern sein, eine Welt, in welcher die Tier-Totems der Schamanen leben, oder die Aspekte der Druiden, das Himmelsreich und ihre Engel, wie auch elementare Urebenen, und viele andere. Einige Zauberer haben die Fähigkeit dort direkt hinzureisen, oder daraus Wesen in ihre eigene Dimension zu beschwören.

Erschaffene Orte
Zauberer erschaffen oft Orte mit ihrer eigenen Magie. Abgesehen von den ganzen magischen Effekten, entwickeln auch diese Orte nach langer Zeit ein Eigenleben. Kleine Biotope für diverse magische Wesenheiten. Es gibt auch riesige und oder mächtige Wesen, welche selbst ein Ort sein können.

Naturgewalten
Ley-Lines, Ley-Line-Kreuzungen, magische oder psionische Stürme, Astralstürme, Planetare Ausrichtungen, Mondphasen, etc.