Zwei Weh Zehen
Akasha-Orden

Auch wenn im Geheimen, gibt es doch einige Personen, welche um Psi-Kräfte und andere mystischen Dinge wissen. Es ist der Kirche und der Organisation PSI nicht gelungen, absolute Kontrolle darüber zu bekommen, aber konnten genügend Druck ausüben, damit es zumindest nicht in der Öffentlichkeit existiert.

Die Regierung vom Protektorat hat allerdings schon früh begonnen Spezialisten auszubilden, und setzen auf die eine oder andere Weise auch Tiermenschen ein, um sich zu schützen. Die wenigen menschlichen Psioniker sind nun um so wichtiger geworden. Es wurde eine Organisation gegründet, welche sich Akasha-Orden nennt. Einige der Psioniker können sich mit der Akasha-Chronik verbinden, und Wissen daraus ziehen, Insbesondere mit dem Ziel sich selbst weiterzuentwickeln und alles über die Psi wie dem Okkultem im allgemeinen in Erfahrung zu bringen. Sie suchen talentierte Psioniker und bilden diese aus, allerdings mit harten Auflagen und einer starken Konditionierung.

Einige Errungenschaften und Erkenntnisse sind aus der Zeit des National Sozialismus eingeflossen, und einige Kritiker befürchten dadurch auch einen gewissen ungesunden Einfluss, wie zum Beispiel ein paar Mitglieder der nicht mehr existenten Thule-Gesellschaft ihren Weg in diesen Orden gefunden haben sollen, wie auch andere Anhänger der Anthroposophie.

Der Magie nicht unähnlich wird hier auch das Wissen des Mesmerismus, der Hermetik und Transzendentale Psychologie / Physik gesammelt und erforscht. Auch die Erkenntnisse aus der Vergangenheit ermöglichten den Bau von technischen Geräten und technopsionischen Apparaturen, mit welchen auch mundane Menschen ausgerüstet werden können. Von Handschellen, Psi-Blockern, Abschirmungen und anderen Geräten.

Ihre erste große Aufgabe besteht darin, die Einwohner von NeuBB vor den Einflüssen der Tiermenschen zu becshützen, und im besten Fall die Grenzübergänge zu kontrollieren. Sie sind als Sondereinheit Bestandteil der Truppen des Protektorats, welche gerade von CoreTech ausgebildet werden, um die Grenzen zu schützen. CoreTech setzt ebenfalls Psioniker und Magier ein, welche aus Sektion 9 stammen (gegründet von Rowan Gates). Der WIssenstransfer ist aber eher spärlich, und es ist eigentlich mehr ein beobachten des anderen und schützen der eigenen Leute.